• 7 header
  • 8 header
  • 1 header
  • 5 header
  • 6 header
  • 3 header
  • 2 header
  • 4 header

Juniorenturnier 2010

 
Obwohl die Wetterprognose alles andere als erfolgsversprechend war, startete am letzten Samstag auf der Tennisanlage Malters das Juniorenturnier des TC Malters. Die jungen Cracks trainieren seit Mai und messen sich jeweils jährlich Ende Saison. Mit dem Anmelderekord von 30 Teilnehmern standen den Zuschauer 84 Spiele bevor.

Verteilt auf vier Kategorien spielten die Junioren untereinander um den ersten Platz. Den beiden Siegern der ältesten Kategorie winkte – neben dem tollen Gabentempel – ein Eintrittsticket für die Davidoff Swiss Indoors in Basel. Die Aussicht, den ganz grossen Vorbildern zuzuschauen, weckte die Motivation der Junioren erst recht.

Bereits bei der ersten Besichtigung des Tableaus rechnete man sich die Chancen auf die Preise und die Rangierung aus. Die ersten Partien begannen um 9 Uhr und es wurde bis 17 Uhr durchgespielt. Die jungen Talente zeigten ihr Können und die Zuschauer erhielten so einiges geboten.

Auch die Clubsponsoren, welche gleichentags den Sponsorenapéro als Dank für ihre grosszügige Unterstützung zu sich nahmen, staunten über die jungen Talente. Wie das Wetter blieb auch die Spannung bis zum Schluss aufrecht. Man musste sogar in zwei Kategorien als Stichentscheidung zusätzliche Matches austragen, weil neben dem Punktegleichstand auch die Direktbegegnung unentschieden blieb. Schlussendlich konnte man nach der Verlängerung die Sieger küren und die Preise vergeben.


In der ältesten Kategorie der Junioren konnte sich Rafael Zihlmann durchsetzen. Bereits in den vergangenen Jahren konnte sich Rafael an die Spitze spielen und verteidigte auch in diesem Jahr erfolgreich seinen Titel. In der Kategorie der ältesten Juniorinnen gewann Sarah Waldispühl. Sie gab auf dem Weg zum Sieg lediglich einen Punkt ab. Auch in den jüngeren Kategorien konnte man spannende Spiele beobachten. Bei den Knaben konnte sich Adrian Sommer durchsetzen und bei den Mädchen Dominique Emmenegger.

Es wurden aber nicht nur die Clubmeister der Jüngsten erkoren, sondern eine Woche zuvor fand das Clubturnier des TC Malters statt. Dabei zeigte sich einmal mehr, dass die Junioren im TC Malters stark aufspielen, denn bei den Herren siegte der Youngster Silvan Kunz. Bei den Damen setzte sich Steffi Küng durch.
gruppenfoto juniorenturnier 2010
facebook
Copyright © 2014 TC Malters. Alle Rechte vorbehalten.