• 3 header
  • 1 header
  • 5 header
  • 6 header
  • 7 header
  • 8 header
  • 4 header
  • 2 header

Allgemeine Informationen zum Junioreninterclub

Der Junioren Interclub (JIC) ist wichtig für den Schweizer Nachwuchs und gehört zu einem der grössten Junioren-Breitensport Events weltweit.
Über 600 Clubs mit 2'200 Teams lassen sich den Sommer durch vom Teamwettbewerb der JuniorInnen faszinieren. Die JIC-Meisterschaft beginnt in der ganzen Schweiz (Ausnahme Tessin) Mitte Juni und endet mit der Finalrunde Ende Oktober. Teilnehmen dürfen JuniorInnen, welche im Besitz einer gültigen Swiss Tennis Lizenz sind. Die Lizenzierung muss vor Bestreiten der ersten JIC-Partie erfolgen.
Einige Facts zum Junioren Interclub
  • Gespielt wird in 4 Kategorien: Kategorie 18&U, Kategorie 15&U, Kategorie 12&U, Kategorie 10&U.
  • Die Begegnungen bestehen in den Kategorien 18&U und 15&U aus 4 Einzel und 2 Doppel bei den Junioren beziehungsweise 2 Einzel und 1 Doppel bei den Juniorinnen. In der Kategorie 12&U bestehen alle Begegnungen aus 2 Einzel und 1 Doppel. Die Kids 10&U spielen in gemischten Mannschaften 2 Einzel und 1 Doppel.
  • Die Klassierung der Kategorien 18&U und 15&U darf nicht höher als R4 sein, in der Kategorie 12&U sind nur Spieler der Klassen R6-R9 zugelassen. In der Kategorie Kids 10&U besteht keine Klassierungsbeschränkung. Diese Kategorie ist aber für Wettkampfeinsteiger gedacht.
  • Bis zu der 4. Runde werden Gruppenspiele durchgeführt (3er und 4er Gruppen). Ab der 4. Runde bestreiten die Gruppensieger die Finalspiele nach dem Cup-System. Alle Halbfinalisten der Finalspiele nehmen an der Finalrunde in Winterthur teil und spielen um den Schweizer Junioren Mannschaftsmeistertitel. In der Kategorie Kids 10&U werden nur Gruppenspiele ausgetragen. Die Meisterschaft ist danach abgeschlossen.
Wichtige Termine

Anfangs März

April
Anfangs Mai
Ab Juni
Ab Mitte August bis
Ende September
Ende Oktober


Alle Clubs erhalten die Anmeldeunterlagen, mit welchen sie ihre Teams anmelden können.
Anmeldeschluss für JIC-Teams.
Die Gruppenauslosung ist online unter www.swisstennis.ch abrufbar.
Gruppenspiele
Finalspiele nach Cup-System für die Gruppensieger. Der Sieger spielt weiter, für den Verlierer ist die Meisterschaft beendet.
Finalrunde für die Halbfinalisten in Winterthur
facebook
Copyright © 2014 TC Malters. Alle Rechte vorbehalten.