• 1 header
  • 7 header
  • 8 header
  • 5 header
  • 3 header
  • 2 header
  • 4 header
  • 6 header

TC Malters - TC Allmend Zug 07.05.2016

Am Samstag 7. Mai 2015 haben wir bei schönstem Tenniswetter zu Hause gegen den TC Allmend Zug die neue Saison in Angriff genommen.
Die Zielsetzung der Saison 2016 ist klar; wir wollen um den Aufstieg mitspielen. Wir waren daher alle Top motiviert und wollten mit einem Startsieg den ersten Grundstein legen.
Auf dem Papier waren wir, zu unserer Überraschung, klar zu favorisieren. Nachdem die Damen ihre Doppel um 14:30 Uhr endlich beendet hatten, konnten auch wir mit unseren Partien beginnen.
Der Verlauf der Einzel ist denn auch schnell erzählt.
Unsere neue Nr. 1 Roland Fedier gewann ohne grosse Mühe mit 6:2 / 6:1. Die ehemalige Nr. 1 Martin „Zmili“ Zmilacher siegte 6:1 / 6:0. Die weiteren Resultate (Stefan Schrämli 6:2 / 6:0, Roger Broger 6:2 / 6:1 und René Jost 6:1 / 6:1) waren ebenfalls sehr deutlich. Einzig Markus Kobel musste nach klarer Überlegenheit im 1. Satz, den er klar mit 6:1 gewann, im zweiten Satz plötzlich etwas beissen. Setze sich aber dann mit 7:5 verdient durch.
Sechs Punkte nach den Einzeln, besser geht es nicht! Auch dass Doppel eins (Roland/Markus) sowie dass Doppel zwei („Zmili“/René) gewannen souverän.
Zum perfekten Punktemaximum stand aber leider das Doppel drei des Gegners im Weg. Nachdem unser Doppel drei (Stefan/Martin „Reini“ Reinhard) im Tiebreak Showdown den ersten Satz 6:7 verlor war die Luft draussen, und der 2. Satz ging 0:6 verloren.
Trotz allem können wir mit dem 8:1 Startsieg sehr zufrieden sein. Wir sind auf Kurs.
René Jost
facebook
Copyright © 2014 TC Malters. Alle Rechte vorbehalten.