• 5 header
  • 8 header
  • 4 header
  • 6 header
  • 1 header
  • 7 header
  • 3 header
  • 2 header

Herren Aktiv 1. Liga Matchbericht 2. Runde

Matchbericht 2. Runde, 12. Mai. 2018: Zug - TC Malters
Top motiviert und voller Vorfreude machten wir uns auf den Weg nach Zug. Diesmal erwartete uns die andere Mannschaft aus Zug. Mit dem Ziel vor Augen, erstmals seit vielen vielen Jahren wieder die Aufstiegsspiele zu erreichen, genossen wir unterwegs einen ausgiebigen Brunch bei Gianni zu Hause. Vielen Dank Gianni, das nächste Mal bitte etwas grosszügiger!! 

Bei gefühlten 35Grad im Schatten begaben sich um 12.00Uhr Gianni, Clöde und Sile auf die Plätze. Gianni und Clöde kamen sehr gut mit den Temperaturen zu Recht und gewannen ihre Einzel souverän. Etwas anders sah es hingegen bei Sile aus. Seine morgigen Spaghettis vermochte er nicht richtig zu verdauen und so musste er sich schlussendlichen seinem Gegner geschlagen geben. 2:1 für Malters

Weiter ging es mit den nächsten 3 Partien. Auch da wiederspiegelten sich die ersten 3 Partien. Döme und Nicolas rangen ihre Gegner nieder und so machte sich Nicolas sein Geburtstagsgeschenk gleich selber. Chappi, der erstmals wieder einen Ernstkampf bestritt seit einigen Jahren machte sehr vieles richtig und man sah bei ihm einen grooossen Fortschritt in seiner Technik, doch am Ende hatte sein Gegner die besseren Nerven und somit die Nase vorn. 4:2 für Malters nach den Einzeln. Eine gute Ausgangslage für die bevorstehenden Doppel, da Malters ja bekanntlich immer in den Doppels nochmals aufdrehen kann.

Und tatsächlich zahlte sich die harte Saisonvorbereitung aus. Alle 3 Doppel wurden durch Sile/Clöde, Gianni/Chappi und Döme/Urs gewonnen und so stand es am Ende eines sehr erfolgreichen Tages 7:2 für Malters. Was man da noch nicht wusste war, dass wir es mit diesem Sieg tatsächlich geschafft haben, uns erstmals für die Aufstiegsspiele zur Nati C zu qualifizieren. HERZLICHE GRATULATON.

Am SA, 26. Mai geht es in Seedorf um den Gruppensieg unserer Gruppe. Da können wir wieder aus dem Vollen schöpfen (Livio und Raffa wurden in Zug geschont) und werden wieder mit sehr viel Spass unser Bestes geben.

Wir freuen uns auf zahlreiche Malterser Fans und die wiederum sagenhafte, lautstarke Unterstützung!! In diesem Sinne, Hopp Malters


facebook
Copyright © 2014 TC Malters. Alle Rechte vorbehalten.