• 3 header
  • 8 header
  • 6 header
  • 2 header
  • 5 header
  • 1 header
  • 4 header
  • 7 header

TC Malters 2 - TC Kriens 09.05.2015

Zum zweiten Saisonspiel traten wir mit unserem neuen Mannschaftsdress an.
Somit sahen wir zwar gut aus, zu Punkten reichte es aber dennoch nicht.
Unsere Gegner aus Kriens überzeugten mit ihrer jugendlichen Unbekümmertheit. Mit einem Altersdurchschnitt von 19 Jahren waren sie durchschnittlich ganze 10 Jahre jünger.
Luki, Walu und Staldi eröffneten die Begegnung. Mit 1:6 1:6, 3:6 4:6 und 1:6 2:6 gingen die ersten 3 Punkte relativ deutlich nach Kriens.
Die zweite Hälfte verlief dann etwas knapper. Ich musste mich nach beinahe 3 Stunden mit 7:6 4:6 3:6 geschlagen geben. Maurus und Ruckli waren teilweise ebenfalls knapp dran. 1:6 7:6 1:6 und 4:6 4:6. Auch die nächsten 3 Punkte waren in Kriens.
Für die Doppel versuchten wir nochmals alles. Roman und ich zogen mit 2:6 und 3:6 den Kürzeren. Bei Walu und Staldi war es schon knapper. 5:7 und 3:6 hiess es am Ende. Nun ruhten die letzten Hoffnungen auf einen Punktgewinn auf Maurus und Ruckli. Nach gutem Spiel mussten aber auch sie sich mit 4:6 6:7 geschlagen geben.
Fazit: Gut gespielt aber schlussendlich doch nur 2 Sätze gewonnen.
Doch wahre Grösse zeigt sich in der Niederlage. Unsere Gastfreundschaft wurde von der jungen Kriensertruppe bis aufs Höchste gelobt.
Beim Spieler mit 99er Jahrgang vergassen wir dabei ganz nach der ID zu fragen.
Wir hoffen mal, dass er seinen Geburtstag in diesem Jahr schon gefeiert hat und das Bier ganz legal genoss.


 herren 3.liga IIherren 3.liga IIherren 3.liga II


                                                                               

Othmar Bösch


facebook
Copyright © 2014 TC Malters. Alle Rechte vorbehalten.